Vom 25. bis 27. März 2022 veranstaltet Abseitz Stuttgart das 17. Internationale Multisport-Turnier, das Wild Wild South in Stuttgart.
Im Programm stehen Wettbewerbe in Schwimmen, Badminton, Fußball, Volleyball, Sportschießen und Squash.

Das Programm 2022

Auch wenn es bei Wettkämpfen immer um Leistung und Gewinnen geht, steht hier der Spaß am Sport und die freundschaftliche Begegnungen im Vordergrund. Wer seine Fitness steigern und oder in diverse Fitnessmöglichkeiten schnuppern möchte, ist beim Fitnesstag richtig. Hier gibt es dieses Jahr die Möglichkeit einen Tages- oder Halbtagespass zu erwerben. Auch an unterschiedlichen Workshops kann teilgenommen werden: 2022 sind Skateborden und Bauchtanz geplant. Wer allerdings lieber sein Tanzbein schwingen möchte, kann sich gerne beim Tango-Mini-Marathon auspowern.

Anmeldungen ab Mitte Dezember 2021

Abgerundet wird das Turnier mit einer sportlichen Stadtführung durch die Schwabenmetropole, der Turnierparty, dem traditionellen Sonntagsbrunch und einer Bettenbörse, so dass ein entspanntes, abwechslungsreiches und buntes Wochenende zu erwarten ist.
Anmeldungen sind ab Mitte Dezember 2021 möglich und alle Informationen rund um das Turnier gibt es in Kürze auf der Homepage: www.wildwildsouth.de
Je nach Lage wird das Event auf die aktuelle Entwicklungen der Covid-19-Pandemie angepasst.